Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Deshalb arbeiten bei NGLOW Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen, die zusammen ein unschlagbares Team sind.

Erst, wenn kompetente Produzenten, Kameraleute, Redakteure, Grafiker und IT-Experten von Anfang an eng zusammenarbeiten, denken alle mit, voraus und oft auch quer. So verschmelzen die besten Leistungen aus allen Fachbereichen zu einer individuellen und professionellen Lösung.





Nick Golüke

Geschäftsführer, Gesellschafter, Regie

Ich in drei Worten: sensibel, perfektionistisch, ungeduldig

Mein perfekter Tag: Berge, Wasser, Sundowner, gute Gespräche mit wertvollen Freunden

Meine verborgenen Talente: Heckenschneiden, Musiker (leider nur passiv), Grillmeister, Reiseleitung

Wenn ich auswandern würde, dann: nach Vancouver, Montreal oder Australien

NGLOW steht für mich: Für die glühende Bereitschaft, immer alles für die besonderen Momente zu tun

Biografie_Nick_Golueke.pdf




Michael Mueller

Regisseur, Autor

Mein perfekter Tag: geht nie zu Ende

Wenn ich auswandern würde, dann: würde ich mich von Land zu Land treiben lassen und einen Bestseller nach dem anderen schreiben

Wenn morgen mein letzter Tag wäre, würde ich: versuchen, noch in die Verlängerung zu kommen

Wenn ich mal nicht für NGLOW unterwegs bin, dann: bin ich trotzdem unterwegs und überlege, was ich für NGLOW noch machen könnte

Meine verborgenen Talente: überraschen mich immer wieder selbst


Filmografie_Michael_Mueller.pdf







Bastian Ott

Regie und Produktion

Ich in drei Worten: (Ein bisschen) Spaß muss sein

Ich würde gerne mal wissen, wie es ist: ein leidenschaftlicher Frühaufsteher zu sein, der bereits um 6 Uhr morgens nach ner Runde Joggen gut gelaunt am Frühstückstisch sitzt, und die Zeitung liest.

Wenn ich auswandern würde, dann: nur mit meinen Liebsten, und dahin wo es warm ist.

Mein Hotspot in München: die Isar, die Monopteruswiese & natürlich mein „Alles Wurscht“ in Schwabing

Die unsinnigste Anschaffung meines Lebens: Ein Apfelkerngehäuseausstanzer.





Alex Förderer

Regie und Kamera

Ich in drei Worten: vielseitig, sportlich, kreativ

Wenn ich auswandern würde, dann: würde ich trotzdem immer wieder zurück in die Heimat kommen.

Meine verborgenen Talente: ??? Ich lebe sie hoffentlich alle! Aber singen ist es definitiv nicht.

Diese Superkraft hätte ich gerne: Fliegen oder unter Wasser atmen können.

3 Dinge für die Insel: Meine kleine Familie, Surfboard, SUP






Oliver Biebl

Kamera

In meinem Kühlschrank liegt immer: Bussy Mix Schleck Drinks – möglichst die 70ml Profi Version

Ich würde gerne mal wissen, wie es isteinen Imagefilm zu drehen, bei dem Zeit und Budget keinerlei Rolle spielen, „… ja selbstverständlich Herr Gates, i bereit da amoi was vor“

Dieses Wort wird viel zu selten benutzt: Quadratratschn (Person mit ausgeprägtem Redefluss)

3 Dinge für die Insel: Luis Cañas, damit er mir dort seinen wundervollen Rioja anbaut / Harald Wohlfahrt, ein wenig Sterneküche schadet nie / meine Freundin, sonst strecken sich meine Ohren gen Himmel, wenn sie das hier liest





Fabian Runtenberg

Ton

Ich in drei Worten: wach, unkonventionell, Teamplayer

Mein Perfekter Tag: Lange ausschlafen mit meiner Liebe, in schöner Natur die Seele baumeln lassen mit gutem Essen, selbst gekocht, am späteren Abend dann mit Freunden auf den Putz hauen - glücklich beseelt zusammengekuschelt einschlafen.

Was ich als Kunst werden wollte: ein Klavierkonzert von Maurice Ravel

Wenn ich mal nicht für NGLOW unterwegs bin, dann: Fröne ich der Musik, koche Essen, esse Essen, genieße auch mal die Zeit, um nichts zu tun ... und drehe natürlich auch manchmal für andere Firmen Dokus, Reportagen und vieles mehr



Thomas Veit

Senior Producer / Regisseur / Creative Director


Ich in drei Worten: kreativ, motiviert, out of the box

Mein Perfekter Tag: nur zufriedene Gesichter

Wenn ich auswandern würde, dann: Australien, Hawaii

Film ist für mich: Leben, Leidenschaft, mein Hobby zum Beruf

Melanie Arevalo Saint-Jaean

Senior Projektmanagerin / Producerin


Ich in drei Worten: optimistisch, abenteuerlich, motiviert

Mein Perfekter Tag: am Wasser oder in den Bergen

Wenn ich auswandern würde, dann: Schweden